Ces-dur                                                     Ces-dur Musikverlag                                                     Alles online

4. Adventsmusik vom Balkon

Lasst uns alle vom Balkon (oder auf der Terrasse) musizieren! Es gibt die Melodie- und eine zweite Stimme (Hinweise dazu siehe weiter unten). Für den 4. Advent habe ich diese drei Weihnachtslieder ausgesucht und in die verschiedenen Stimmungen transponiert:

  • Stille Nacht, heilige Nacht
  • O du fröhliche
  • Fröhliche Weihnacht überall

Macht alle mit und lasst eure Instrumente und Stimmen erschallen. Wer mag, spielt um Punkt 18 Uhr. Wer kein Licht auf dem Balkon hat spielt bei Mondenschein!

Wählt einfach die Stimmung für euer Instrument aus, ladet das PDF herunter und druckt es euch aus (2 Seiten). Weiter unten findet ihr die Lieder vom 1., 2. und 3. Advent, die gerne wiederholt werden können.

Adventsmusik vom Balkon

Festliche Weihnachten

Instrument und Stimmung auswählen

  Instrument   1. Stimme in/für   2. Stimme in/für
  Singstimme   Sopran/Alt/Tenor   Bass   Sopran/Alt/Tenor   Bass
  Trompete/Flügelhorn   Bb   C   Bb   C
  Klarinette   Bb   Bb (8va)   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Querflöte   C (8va)   C (8va)
  Oboe   C   C
  Fagott   C   C   C (8va)
  Saxophon   Bb   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Horn   F   F
  Posaune   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Tenorhorn   Bb   Bb   Bb (8va)
  Bariton/Euphonium   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Bb (8va)
  Tuba   C   Bb   C (tief)   C   Bb
  Violine   C   C   C (8va)
  Cello   C   C   C (8va)
  Kontrabass   C   C
  Akkordeon   C   C
  Melodika   C   C
  Glockenspiel   C   C

Hinweise zur 2. Stimme

Damit die Advents- und Weihnachtslieder noch schöner klingen, habe ich eine 2. Stimme dazugeschrieben. Diese passt dann besonders gut, wenn zu den hohen Instrumenten wie (Block)-Flöte, Trompete, Klarinette, Violine oder Sopran/Alt auch ein tiefes Instrument wie Fagott, Cello, Posaune und Tenor/Bass mitmachen.

Auch zwei gleiche Instrumente können zweistimmig spielen, jedoch gibt es kleine Einschränkungen bei Instrumenten, deren Tonumfang nach unten begrenzt ist, z. B. Blockflöte, Oboe, Melodika oder Glockenspiel: bei diesen Stimmen sind die Noten unter dem c' auch oktaviert notiert.

Die erste Stimme in C und die zweite Stimme in C und Bb für die tiefen Instrumente gibt es auch als oktavierte Stimme (8va). Letztere ist dann einzusetzen, wenn die erste Stimme von einem hohen Instrument gespielt wird. Noten über dem klingenden f' sind auch eine Oktave tiefer als Stichnoten eingetragen.

Für die tiefe Tubastimme gibt es keine zweite Stimme, da die Intervalle in dieser tiefen Lage nicht mehr klingen. Die tiefe Tuba darf also immer die erste Stimme spielen.

Bei einem Zusammenspiel von mehreren hohen und tiefen Instrumenten empfiehlt es sich, dass die höchste und die tiefste Stimme die erste Stimme spielen und die mittleren Stimmen die zweite, wobei immer das "Übergewicht" bei den ersten Stimmen liegen sollte-

Wenn lauter gleiche Instrumente zusammenspielen, z. B. mehrere Blockflöten, dann können auch ganz andere Stimmungen gespielt werden, z. B. Eb oder F. Durch die Transposition sind diese Stimmen für die Blockflöten sowohl in der Tiefe als auch in der Höhe ausgeglichener.

Wegen der Vielzahl an Kombinationsmöglichenkeiten findet ihr die 1. und die 2. Stimme immer auf einzelnen Blättern

Beispiele:

  • Blockflöten, Trompete und Posaune: Blockflöten und Posaune die 1., Trompete die 2. Stimme oder Blockflöten und Trompete die 1. Stimme, Posaune die 2. (8va)
  • Flöte, Klarinette, Violine und Fagott: Flöte, Klarinette, Violine die 1., Fagott die 2. Stimme (8va) oder Flöte und Fagott die 1. Stimme, Klarinette und Violine die 2.
  • Da es so viele Kombinationsmöglichkeiten gibt: probiert es einfach aus, und was gut klingt, wird beibehalten
Adventsmusik vom Balkon

3. Adventsmusik vom Balkon

Lasst uns alle vom Balkon (oder auf der Terrasse) musizieren! Es gibt die Melodie- und eine zweite Stimme (Hinweise dazu siehe weiter unten). Für den 3. Advent habe ich diese drei Advents- Weihnachtslieder ausgesucht und in die verschiedenen Stimmungen transponiert:

  • Es kommt ein Schiff geladen
  • Go tell it on the mountain
  • Macht hoch die Tür'

Macht alle mit und lasst eure Instrumente und Stimmen erschallen. Wir spielen um Punkt 18 Uhr. Wer kein Licht auf dem Balkon hat zündet den Kranz an!

Wählt einfach die Stimmung für euer Instrument aus, ladet das PDF herunter und druckt es euch aus (2 Seiten). Weiter unten findet ihr die Lieder vom 1. und 2. Advent, die gerne wiederholt werden können.

Adventsmusik vom Balkon

Weihnachtslieder-Sammlung

Instrument und Stimmung auswählen

  Instrument   1. Stimme in/für   2. Stimme in/für
  Singstimme   Sopran/Alt/Tenor   Bass   Sopran/Alt/Tenor   Bass
  Trompete/Flügelhorn   Bb   C   Bb   C
  Klarinette   Bb   Bb (8va)   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Querflöte   C (8va)   C (8va)
  Oboe   C   C
  Fagott   C   C   C (8va)
  Saxophon   Bb   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Horn   F   F
  Posaune   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Tenorhorn   Bb   Bb   Bb (8va)
  Bariton/Euphonium   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Bb (8va)
  Tuba   C   Bb   C (tief)   C   Bb
  Violine   C   C   C (8va)
  Cello   C   C   C (8va)
  Kontrabass   C   C
  Akkordeon   C   C
  Melodika   C   C
  Glockenspiel   C   C

2. Adventsmusik vom Balkon

Lasst uns alle vom Balkon (oder auf der Terrasse) musizieren! Es gibt die Melodie- und eine zweite Stimme (Hinweise dazu siehe weiter unten). Für den 2. Advent habe ich diese drei Advents- und Weihnachtslieder ausgesucht und in die verschiedenen Stimmungen transponiert:

  • Leise rieselt der Schnee
  • Gloria in excelsis deo
  • Tochter Zion

Macht alle mit und lasst eure Instrumente und Stimmen erschallen. Wir spielen um Punkt 18 Uhr. Wer kein Licht auf dem Balkon hat braucht eine Taschenlampe!

Wählt einfach die Stimmung für euer Instrument aus, ladet das PDF herunter und druckt es euch aus (2 Seiten). Weiter unten findet ihr die Lieder vom 1. Advent, die gerne wiederholt werden können.

Adventsmusik vom Balkon

Festliche Weihnachten

Instrument und Stimmung auswählen

  Instrument   1. Stimme in/für   2. Stimme in/für
  Singstimme   Sopran/Alt/Tenor   Bass   Sopran/Alt/Tenor   Bass
  Trompete/Flügelhorn   Bb   C   Bb   C
  Klarinette   Bb   Bb (8va)   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Querflöte   C (8va)   C (8va)
  Oboe   C   C
  Fagott   C   C   C (8va)
  Saxophon   Bb   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Horn   F   F
  Posaune   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Tenorhorn   Bb   Bb   Bb (8va)
  Bariton/Euphonium   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Bb (8va)
  Tuba   C   Bb   C (tief)   C   Bb
  Violine   C   C   C (8va)
  Cello   C   C   C (8va)
  Kontrabass   C   C
  Akkordeon   C   C
  Melodika   C   C
  Glockenspiel   C   C

1. Adventsmusik vom Balkon

Lasst uns alle vom Balkon (oder auf der Terrasse) musizieren! Es gibt die Melodie- und eine zweite Stimme (Hinweise dazu siehe weiter unten). Für den 1. Advent habe ich diese drei Advents- und Weihnachtslieder ausgesucht und in die verschiedenen Stimmungen transponiert:

  • Alle Jahre wieder
  • Morgen Kinder wird's was geben
  • Süßer die Glocken nie klingen

Macht alle mit und lasst eure Instrumente und Stimmen erschallen. Wir spielen um Punkt 18 Uhr. Wer kein Licht auf dem Balkon hat spielt auswendig.

Wählt einfach die Stimmung für euer Instrument aus, ladet das PDF herunter und druckt es euch aus (2 Seiten).

Adventsmusik vom Balkon

Weihnachtslieder-Sammlung

Instrument und Stimmung auswählen

  Instrument   1. Stimme in/für   2. Stimme in/für
  Singstimme   Sopran/Alt/Tenor   Bass   Sopran/Alt/Tenor   Bass
  Trompete/Flügelhorn   Bb   C   Bb   C
  Klarinette   Bb   Eb   Bb   Eb
  Querflöte   C (8va)   C (8va)
  Oboe   C   C
  Fagott   C   C   C (8va)
  Saxophon   Bb   Eb   Bb   Bb (8va)   Eb
  Horn   F   F
  Posaune   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Tenorhorn   Bb   Bb   Bb (8va)
  Bariton/Euphonium   C   Bb   C   C (8va)   Bb
  Bb (8va)
  Tuba   C   Bb   C (tief)   C   Bb
  Violine   C   C   C (8va)
  Cello   C   C   C (8va)
  Kontrabass   C   C
  Akkordeon   C   C
  Melodika   C   C
  Glockenspiel   C   C